Stiftung Warentest zum Widerruf von Kfz-Finanzierungen und Leasingverträgen

In Ihrem Beitrag vom 21.04.2017 berichtete die Stiftung Warentest erstmals über die Widerruf von Autokrediten und resümierte die verbraucherfreundliche Entwicklung in der Rechtsprechung zutreffend mit folgendem Zitat: „Wenn die Belehrung nicht korrekt ist, dann kann kein Anspruch auf Nutzungswertersatz bestehen.“ und brachte dies anschließend mit gut verständlicher Sprache noch einmal auf den Punkt: „Mit anderen Worten: Wenn die Bank ihre Kunden unzureichend über Rechte und Pflichten informiert, fahren die Kunden mit Krediten ab dem 13. Juni 2014 zu traumhaft güns­tigen Konditionen. Sie bekommen im Widerrufs­fall ihre Zahlungen an die Bank zurück und können das gebrauchte Auto ohne Weiteres zurückgeben.“

Widerrufsjoker beim Autokredit ziehen – widerrufsrecht.de

In zahlreichen Leasing- und Autofinanzierungsverträgen, die nach dem 10. Juni 2010 geschlossen wurden, ist die gesetzliche Widerrufsbelehrung fehlerhaft, mit der Folge dass Leasingnehmer und Autokäufer noch Jahre nach Vertragsabschluss rückabwickeln können.

Da der Kredit und der Kaufvertrag regelmäßig miteinander verbunden sind, wird nach dem Widerruf des Verbraucherdarlehensvertrages auch der Kaufvertrag rückabgewickelt: Das Fahrzeug geht an die Bank zurück, diese muss Zinsen und Tilgungsleistungen erstatten.

Es lohnt sich besonders bei Verträgen ab dem 13. Juni 2014 den Widerrufsjoker zu ziehen, da in diesen Fällen nicht einmal Wertersatz oder Nutzungsentschädigung für gefahrene Kilometer anfallen dürften. Verbraucher fahren dann praktisch kostenfrei Auto.

So gehen Sie vor

•Machen Sie den Schnelltest bei widrrufsrecht.de
•Erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung 
•Stellen Sie uns Ihre Verträge zur Verfügung
•Unsere Partneranwälte überprüfen Ihren Autokredit-Vertrag auf Fehler
•Widerrufen Sie Ihren Vertrag
•widerrufsrecht.de übernimmt die Kommunikation mit den Partneranwälten und Rechtsschutzversicherungen
•widerrufsrecht.de übernimmt gesamte Abwicklung bis hin zur Rückzahlung auf Ihr Konto

0
Kommentare

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *